Archiv der Kategorie: Rohstoffe

Wer braucht schon PISA….

um zu beweisen, dass Herr und Frau Österreicher nicht in der Lage sind, die einfachsten Aufgaben im Leben zu bewerkstelligen? – und damit meine ich nicht Lesen, Schreiben und Rechnen, sondern die richtige Mülltrennung.

Hoch- bzw. runtergerechnet von den deutschen Daten landen in Österreich rund 1 Million Handys im Restmüll, wo sie definitiv nicht hingehören. Da ist Gold im Wert von 720.000,-EUR oder auch 10 Millionen Schillinge neben anderen wertvollen Rohstoffen dabei.

Und wo entsorgt ihr euer altes Handy?


Rohstoffe – sie gehen zur Neige

Handys bestehen aus vielen Rohstoffen und einige davon sind sehr wertvoll und gehen zur Neige. In eine der letzten Ausgaben von dem Wissensmagazin „Wunderwelt Wissen“ fand sich ein Artikel mit dem Thema „Morden wir bald für Metalle?“. Wobei der Titel schon keine Fiktion mehr ist, sondern leider zur bitteren Realität wurde. In der Demokratischen Republik Kongo (ah, daher kommt der Vergleich mit Österreich und einer Bananenrepublik; Österreich ist ja auch eine demokratische Republik) wird bereits ein Bürgerkrieg um das Erz Coltan (Columbit-Tantalit) geführt. Coltan wird z.B. für die Erzeugung von Tantal-Kondensatoren benötigt, die in jedem Handy stecken.

Ist es nun erstrebenswert immer das neueste Handy zu haben, wenn daran Blut kleben könnte?